Deutsch

Referenzprojekte Nachfolge in Familienunternehmen


Entwickeln eines tragfähigen Rahmens für die Nachfolgeplanung

  • Einzelgespräche mit allen Familienmitgliedern für eine Analyse der Ausgangssituation.
  • Vertiefte Gespräche mit den beiden Eltern zur Klärung einiger offenen Fragen.
  • Erstellen einer Familienverfassung.

 

Beratung des Firmeninhabers bei heftigen familieninternen Konflikten

  • Situationsanalyse und Beratung des Firmeninhabers bei heftigen Konflikten mit seinen Geschwistern.

 

Familiennachfolge in einer Gross-Bäckerei

  • Definieren des zeitlichen Rahmens der Übergabe von den Eltern zur jüngeren Generation.
  • Bestimmen der offenen «Baustellen»: Organigramm, Verantwortlichkeiten, Prozesse, Führungsstil.
  • Finden von Antworten für die offenen Fragen.
  • Ziele der «alten» und der «jungen» Generation – gibt es mögliche Konflikte?
  • Klärung der familieninternen Werte: Worauf sind wir stolz? Was sollte erhalten bleiben?
  • Und last but not least: Welche Gefühle im Familiengefüge sollten in diesem anspruchsvollen Prozess
    unbedingt beachtet werden?